Warum dein Wertesystem dein Business leitet

21. Juli 2020
BmB_-Blog-Header-Facebook-Beitrasbild-1200x457.jpg

Was sind Werte eigentlich?

Unsere persönlichen Werte sind eine unglaublich spannende Sache. Sie entwickeln sich im Laufe unseres Lebens und leiten uns, fast wie ein innerer Kompass, bei all unseren Entscheidungen und in unserem Verhalten. Mal stärker und mal weniger stark, je nachdem wie bewusst du dir deiner Werte bist und wie stark du auf deinen inneren Kompass vertraust. Deine persönliche Wertezusammensetzung, macht dich gewissermaßen einzigartig. Denn es wird niemanden geben, der genau die gleichen Erfahrungen gemacht hat und die gleiche Erziehung genossen hat. Beides ganz wichtige Einflussfaktoren für die Entwicklung deines ganz persönlichen Wertesystems. Aber warum erzähle ich dir das alles und was hat das mit deinem Business zu tun

Warum du als GründerIn deine Werte kennen solltest

Wenn du dich auf den Weg machst dein Herzensbusiness zu gründen oder es bereits getan hast, wirst du dich früher oder später – idealerweise früher – mit deiner ganz eigenen Positionierung beschäftigen. Also Fragen wie:

  • Was macht dein Business aus?
  • Warum gibt es dein Business?
  • Wem hilfst du bzw. wem dienst du?
  • Was unterscheidet dich vom Wettbewerb?
  • Wie sieht dein Angebot konkret aus?
  • Welche Preise wählst du für dein Angebot?
  • Wie kommunizierst du?
  • usw.

Fragen über Fragen, die einem als GründerIn schon mal den Schlaf rauben können. Und die vor allem essentiell für deinen Erfolg sind! Denn bist du nicht ganz klar in deiner Unternehmenspositionierung, wird es sehr schwer für dich werden Kunden zu finden und erfolgreich zu sein. Einfach weil deine Kunden dein Business in dem Fall nie so richtig greifen können. Denn wie sollen sie wissen, wofür dein Unternehmen steht, wenn du selbst nicht ganz klar bist?

Und hier kommen deine Werte ins Spiel. Wenn du die nämlich ganz genau kennst und weißt, wofür du stehst, dann kannst du die für dich wichtigsten Werte auch in dein Business einfließen lassen.

Sind deine persönlichen und deine Unternehmenswerte identisch?

Sagen wir mal jein. Wir sind absolut der Meinung, dass dein Herzensbusiness deine ganz persönliche Handschrift tragen sollte. Und dazu gehört nunmal, dass es auch deinen wichtigsten persönlichen Werten entsprechen sollte. Arbeitest du nämlich dauerhaft entgegen deinen Werten – egal ob AngestellteR oder GründerIn – wirst du immer das Gefühl haben, dass etwas nicht stimmt oder eine gewisse Unzufriedenheit verspüren. Im Gegensatz dazu wirst du dich deutlich besser fühlen, wenn du im Einklang mit deinen Werten agieren kannst. Und das schöne am Gründen ist ja eigentlich, dass du genau das tun kannst, was du möchtest und vor allem wie du es möchtest. Denn nur so, bleibst du auch wirklich dauerhaft motiviert und schöpfst Kraft aus dem was du tust.

Auf der anderen Seite, wird dein Business vielleicht auch den einen oder anderen Wert verkörpern, der es vielleicht nicht ganz nach oben in dein persönliches Wertesystem geschafft hat. Und der häufigste Grund ist hierfür, dass du nicht als Solopreneur*in unterwegs bist, sondern im Team gegründet hast.

Wertebasiertes Gründen im Team

Denn gerade im Team ist die Wertearbeit unserer Meinung nach unerlässlich. Sie hilft nicht nur deine Gründungspartner besser zu verstehen, sondern gibt euch auch die Chance, ein Business aufzubauen, dass allen Gründungsmitgliedern entspricht und auf dessen Werte sich jeder beziehen und verlassen kann.

Bei Katja und mir kam zum Beispiel noch einmal ganz viel Klarheit in unser zum Teil doch recht unterschiedliches Verhalten, wenn es um Boost my Business Themen, Entscheidungen und Arbeitsweisen ging. Eine genaue Betrachtung unserer Werte und die Einigung auf gemeinsame Business-Werte, die uns beiden wichtig sind und die wir gemeinsam nach außen tragen wollen, hat uns noch einmal so viel mehr Klarheit auch in Bezug auf unsere Positionierung und unsere Kommunikation nach außen gegeben. Außerdem hat es uns noch einmal geholfen, auf unsere persönlichen Stärken zu fokussieren und auf dieser Basis Aufgaben und Verantwortungsbereiche zuzuordnen.

Geh mit uns den Weg zu deiner wertebasierten Positionierung

Geh mit uns gemeinsam auf die Reise: Am 27.07.2020 startet unsere Positionierungschallenge!

Du merkst, wir sind große Fans der Wertearbeit und überzeugt davon, dass dir diese den Weg zu einer unverwechselbaren Positionierung ebnet mit der du mit Leichtigkeit Kunden findest. Und weil uns das Thema so wichtig ist, haben wir die 5-Tage Positionierungschallenge ins Leben gerufen. Ein Coaching-Programm, dass die Basis für deine Online Sichtbarkeit legt. Natürlich wertebasiert.

*** Update: Leider ist die Positionierungschallenge schon vorbei und du kannst dich gerade nicht dafür anmelden. Wenn du allerdings erfahren möchtest, wenn es in die nächste Runde geht, melde dich unbedingt für unseren Newsletter an. Dann verpasst du keines unserer Angebote mehr!***

Jennifer Ochainski

Seit über 10 Jahren bin ich nun im Online-Marketing tätig. Mit wechselnden Schwerpunkten in SEO, SEA, Affiliate, Display, Social Media, E-Mail, Amazon etc. was mir breites Expertenwissen eingebracht hat, welches ich liebend gern mit euch in unserem Blog und wöchentlichen Newsletter teile. ♥