Startseite > Blog > Warum du als Dienstleister:in auf kostenlose Online-Marketing-Kanäle setzen solltest

Warum du als Dienstleister:in auf kostenlose Online-Marketing-Kanäle setzen solltest

Online Marketing für Dienstleister - 3 kostenlose Tools

Keine Lust zu lesen? Höre diesen Blogbeitrag als Podcast!

Beim Thema Online-Marketing denken die allermeisten Gründer:innen erst einmal an bezahlte Anzeigen, insbesondere bei den großen Plattformen, wie Facebook und Instagram oder Google. Und dann wird das Thema schnell erst einmal wieder zu den Akten gelegt bzw. auf später verschoben. Denn wer kann es sich als frischgebackene:r Gründer:in schon von Beginn an leisten, in Anzeigen zu investieren? 

Für den Fall, dass auch du solche Gedanken hattest oder vielleicht immer noch hast, habe ich gute Neuigkeiten für dich: Du brauchst als Dienstleister:in in den ersten ein bis zwei Jahren und auch darüber hinaus keine bezahlten Kanäle, um erfolgreich Kund:innen über dein Online-Marketing zu gewinnen. Die können zwar ab einem bestimmten Punkt hilfreich sein und das Wachstum deines Unternehmens beschleunigen, aber viel wichtiger ist es, dass du dir eine solide Basis unbezahlter Kanäle aufbaust, die dir kontinuierlich Kund:innen bringen, ohne dass du dafür zusätzliches Geld in die Hand nehmen musst.

Vertrauen und Expertenstatus: Dein Marketing-Erfolgsgeheimnis

Als Dienstleister:in bedeutet Marketing für dich in erster Linie Vertrauen aufbauen. Und das geht am besten über einen Expertentstatus. Deine Interessent:innen wollen nur dann mit dir zusammenarbeiten, wenn sie auch das Gefühl haben, dass du weißt, was du da tust. Sie wollen in den meisten Fällen jemanden, der sie an die Hand nimmt und ihnen den Weg zeigt. Sie wollen nicht einfach noch mehr Informationen und Theorie, sie wollen schnell Erfolge und Ergebnisse erzielen und sie wollen vielleicht genau da hin, wo du als Expert:in heute schon bist. 

Ihnen zu zeigen, dass du genau das kannst und ihnen zu versichern, dass du der/die absolute Expert:in auf deinem Gebiet bist, darum sollte es in deinem Online-Marketing primär gehen. Und wie du dir vorstellen kannst, braucht das Zeit. So ziemlich niemand wird nach dem Sehen einer Facebook-Anzeige wissen, ob du Expert:in auf deinem Gebiet bist und wirklich weißt, wovon du da sprichst. Dafür braucht es schon etwas mehr. Und zwar eine nachhaltige und langfristig ausgerichtete Marketing-Strategie – und die funktioniert nun einmal über unbezahlte Kanäle am besten und nachhaltigsten.

Und dabei ist es völlig egal, ob du Personal Traniner:in, Yogalehrer:in, Heilpraktiker:in oder Business-Coach bist. In was auch immer du deine Berufung gefunden hast: Du wirst nur dann zahlende Kund:innen bekommen und wirklich erfolgreich sein, wenn du deine Expertise mit Hilfe kostenloser Marketing-Kanäle authentisch vermarktest bzw. zur Schau stellst.

Auf diese 3 kostenlosen Online-Marketing-Kanäle solltest du dich fokussieren

Soweit so gut. Du benötigst also Plattformen, auf denen du deine Expertise zur Schau stellen kannst und nichts dafür bezahlen musst. Soweit so gut. Allerdings gibt es an der Stelle ja nun unglaublich viele Möglichkeiten, denen du dich natürlich nicht allen gleichermaßen widmen kannst. Schließlich gründen die meisten von uns im Alleingang oder in einem sehr kleinen Team. Da kannst und solltest du nicht von Beginn an versuchen, überall sichtbar zu sein. Du solltest dich stattdessen auf die wichtigsten Kanäle fokussieren. Und die sind unserer Meinung nach – und die Erfahrung in unserem eigenen Business und denen unserer vielen Kund:innen geben uns da recht – folgende:

  1. Eine Website, die für Suchmaschinen optimiert ist.
  2. Eine Email-Liste, manche würde sie auch Newsletter-Liste nennen, die du regelmäßig mit Mehrwert versorgst.
  3. Ein Social-Media-Kanal deiner Wahl.

Kostenloser Marketing-Kanal #1: Deine suchmaschinenoptimierte Website

Eine Website ist zunächst einmal die Grundvoraussetzung für dein erfolgreiches Online-Marketing. Insbesondere im Dienstleistungsbereich, wo es uns ja wie gesagt in erster Linie um den Vertrauensaufbau geht, ist eine Website unerlässlich. 

Sie verschafft dir und deinem Unternehmen Glaubwürdigkeit – oder würdest du bei jemandem ein Coaching kaufen, der/die keine Website hat? Wahrscheinlich nicht, oder?

Deine Website ist quasi so etwas wie die unabhängige Homebase für dein Online-Marketing. Hier kann man sich für deinen Newsletter anmelden, deine Blogbeiträge lesen, sich über dich und deine Arbeitsweise und schließlich auch über deine Angebote informieren und sie entweder auch direkt kaufen oder sie zumindest anfragen. Und das alles in deinem Design, mit deiner Struktur und mit deinen Inhalten.

Außerdem ist sie auch ein ganz eigener Online-Marketing-Kanal, wenn du es schaffst sie durch Suchmaschinenoptimierung (SEO) möglichst gut in der organischen Suche in den klassischen Suchmaschinen, wie Google und Bing zu platzieren. Und zwar für die Suchbegriffe, die dich, dein Business und deine Angebote am besten beschreiben. 

Denn eins ist sicher: Auch deine Kund:innen suchen täglich bei Google & Co.. Und zwar auch nach deinen Angeboten und Services. Hast du keine eigene Website oder eine nicht SEO-optimierte Website, verzichtest du komplett auf diesen wichtigen Online-Vertriebskanal und verlierst die potenziellen Kunden unnötig an Mitbewerber.

Kostenloser Marketing-Kanal #2: Email-Marketing

Ein weiteres Must-Have in deinem Online-Marketing-Mix, wenn du uns fragst. Denn mit einer eigenen Email-Liste machst du dich unabhängig von Drittanbietern, wie Facebook, Google & Co. und schaffst dir zudem einen ganz eigenen Marketing-Kanal, den du gestalten kannst, wie du möchtest. Denn du entscheidest, wie du deine Emails gestaltest und an wen du sie wie häufig versendest. Das ist ein entscheidender Vorteil. Du spielst nach deinen Spielregeln und kannst dich ganz entspannt zurücklehnen, wenn die Sozialen Netzwerke mal wieder die kostenlosen Reichweiten einschränken. 

Außerdem ist Email ein ziemlich persönlicher Kommunikationskanal. Wenn du es in den Posteingang deiner potenziellen Kund:innen schaffst und sie regelmäßig mit Mehrwert und hilfreichen Informationen versorgst, werden sie noch schneller Vertrauen in dich und deine Expertise aufbauen und dann ist der Schritt zum Kauf auch nicht mehr weit.

Ok zugegeben, dieser Kanal ist bei den meisten Email-Toolanbietern nur am Anfang kostenlos. Und zwar genauso lange wie du noch keine große Liste oder noch nicht viele Emails verschickst. Aber die Kosten sind auch in den nächstgrößeren Paketen so gering, dass sie auf’s Jahr gesehen kaum ins Gewicht fallen. Deshalb hat der Kanal unserer Meinung nach eine Berechtigung in deinem kostenlosen Online-Marketing-Repertoire.

Kostenloser Marketing-Kanal #3: Social Media

Neben den klassischen Plattformen, wie Facebook, Instagram und LinkedIn, gehören auch Podcasts und YouTube in diese Kategorie. Wichtig ist, dass du dich – insbesondere am Anfang – auf einen Kanal fokussierst und diesen bestmöglich bespielst. Warum ist das so wichtig? Weil sich besonders am Anfang alles erst einmal darum dreht, sichtbar zu sein und eine gewisse Reichweite aufzubauen. Und hier rede ich gar nicht von tausenden von Followern – die haben wir nämlich auch nicht. 😉 Ich rede davon, dass du deine Zielgruppe hier noch relativ genau mit verschiedensten kostenlosen Maßnahmen erreichen kannst, wenn du es richtig anstellst. Und die kannst du dann dazu motivieren deine Website zu besuchen oder – im besten Fall – deinen Newsletter zu abonnieren.

Also such dir das Netzwerk aus, das am besten zu dir und deinen Wunschkund:innen passt. Du liebst es, Videos zu drehen? Dann ist vielleicht YouTube das Soziale Netzwerk deiner Wahl. Du bist sowieso jeden Tag auf Instagram unterwegs? Dann willst du dieses Netzwerk vielleicht für dein Business nutzen. Was auch immer es ist – du solltest Lust darauf haben all-in zu gehen und hier regelmäßig aktiv zu sein und deinen Expertenstatus zur Schau stellen wollen.

Klingt nach Arbeit? Ist es auch 😉

Auch wenn wir Verfechter von Online-Marketing mit Leichtigkeit sind, musst du schon bereit sein, kontinuierlich Zeit und Energie zu investieren, um zum einen herauszufinden, was wirklich wichtig ist und dich voranbringt und um zum anderen auch in die Umsetzung zu kommen. Einfach nur eine Website bei einem Webdesigner in Auftrag geben, der SEO “mitmacht” hilft da in aller Regel nun mal nicht (lies hier Warum du bei der Aussage “SEO machen wir gleich mit” stutzig werden solltest). Genauso wenig wie ein Unternehmensprofil auf Facebook aufzusetzen und das einfach mal so vor sich hin laufen zu lassen oder eine große Email-Liste zu haben, an die du aber keine Emails schickst. Stattdessen solltest du wissen, welche SEO-Maßnahmen dir für deine Website wichtig sind und diese bei der Website-Entwicklung einfordern. Du solltest außerdem auch selbst stetig aktiv an deiner Website arbeiten und suchmaschinenoptimierte Inhalte erstellen. Du solltest deinen Social-Kanal regelmäßig mit themenrelevanten Content bespielen. Und du solltest deine Email-Liste regelmäßig von dir hören bzw. lesen lassen.

Du merkst schon – ganz so easy-peasy ist erfolgreiches Online-Marketing eben doch nicht. Weshalb es für dein Herzensbusiness aber eben auch so einen großen Unterschied machen wird. Denn wenn du weißt, worauf es in den Kanälen wirklich ankommt und wenn du aufhörst unstrukturiert verschiedenste Maßnahmen umzusetzen, die du dir zusammen gegoogelt hast, dann beginnt es Spaß zu machen, du wirst Erfolge sehen und dich außerdem von deinen Mitbewerbern abheben, von denen die meisten eben noch keine klare Strategie haben.

Du willst jetzt loslegen und dir eine solide Online-Marketing-Strategie für diese 3 kostenlosen Kanäle erarbeiten?

Dann komm in unsere #BusinessBooster Academy. Unser neuestes Gruppencoaching-Programm geht im Mai in seine erste Runde und wird dich 6 volle Monate dabei begleiten deine Online-Marketing-Strategie in den drei kostenlosen Kanälen (Website, Email & Social Media) zu erarbeiten, um langfristig mehr Kund:innen für dein Herzensbusiness zu finden. Und dabei bekommst du nicht nur alle wichtigen Basics, die für deinen Online-Marketing-Erfolg ausschlaggebend sind, mit auf den Weg. Du lernst auch, dich auf die wichtigsten Dinge zu fokussieren und bekommst Strategien und Templates an die Hand, die dich dabei unterstützen, auch in stressigen Zeiten langfristig dranzubleiben – eine Grundvoraussetzung für nachhaltiges organisches Wachstum und fortlaufende Erfolge. 

 

Außerdem gehst du den Weg nicht allein. Neben uns – deinen Online Marketing Expertinnen – hast du eine starke Gruppe aus maximal zehn Gründer:innen an deiner Seite, die genau dieselbe Mission verfolgen.

LUST AUF KOSTENLOSE TIPPS & TRICKS?

Trage dich für unseren kostenlosen Boost My Business Newsletter ein und wir liefern sie dir in deinen Posteingang!

Scroll to Top