Startseite > Blog > Online-Marketing trifft Gründer:innen-Alltag (#OMTGA)

Online-Marketing trifft Gründer:innen-Alltag (#OMTGA)

Alle Fragen und Antworten zur kostenlosen OMTGA Challenge

Keine Lust zu lesen? Höre diesen Blogbeitrag als Podcast!

Alle Antworten rund um unsere kostenlose 4-Tage-Challenge, die am 19. April 2022 startet

*** Die Challenge startete am 19. April 2022 um 8:00 Uhr. Du willst in Zukunft keinen Anmeldeschluss mehr verpassen? Dann melde dich hier für unseren Newsletter an, bleib immer auf dem Laufenden und sichere dir zudem noch wertvolle Tipps und Tricks für dein Online-Marketing! ***

Ihr Lieben… heute wird es nur einen kurzen und knackigen Blogbeitrag geben, der euch etwas mehr von unserer kommenden 4-Tage-Challenge „Online-Marketing trifft Gründer:innen-Alltag“ verrät. Nur für den Fall, dass du nicht eh schon angemeldet bist. Obwohl, wenn ich es mir recht überlege, solltest du auch weiterlesen, wenn du schon angemeldet bist. Schließlich dürfte es auch für dich spannend sein zu erfahren, inwiefern die Challenge dir weiterhelfen wird, wenn du Tag für Tag dranbleibst. Du dich also mit uns auf die Reise zu deiner umsetzbaren Online-Marketing-Routine begibst, an der du auch wirklich langfristig dranbleiben kannst. Außerdem beantworte ich am Ende noch ein paar der häufigsten Fragen, die wir bekommen haben.

Also zunächst einmal für WEN ist denn die #OMTGA Challenge eigentlich gedacht?

Die Challenge ist genau richtig für dich, wenn du Dienstleister:in bist und du…

  • dein Herzensbusiness gerade erst gegründet hast und dein Online-Marketing direkt möglichst von Anfang an in deinen Alltag integrieren willst.
  • schon vor längerer Zeit gegründet aber irgendwie das Gefühl hast, dass dein Online-Marketing nicht so richtig in Fahrt kommt.
  • das Gefühl hast, dass die Online-Marketing-Themen auf deiner To-Do-Liste immer mehr werden und du gleichzeitig immer weniger schaffst.
  • zwar schon häufig an deinem Online-Marketing arbeitest, aber immer noch nicht so recht vorankommst bzw. die Kund:innen ausbleiben.

Trifft der ein oder andere Punkt auf dich und deine Situation zu? Dann ist die #OMTGA Challenge genau das richtige für dich.

 

Und für wen ist die Challenge NICHT gedacht

Auch wenn du als Online-Shop-Betreiber oder Network-Marketer sicher auch den ein oder anderen Tipp mitnehmen kannst, ist die Challenge nicht für dich konzipiert, sondern stattdessen auf Dienstleister:innen ausgelegt. Und auch wenn du auf der Suche nach der schnellen Million bist, bist du in unserer Challenge falsch. Wir vermitteln solide und nachhaltige Techniken, die eben ihre Zeit brauchen, um richtig Fahrt aufzunehmen und keine Shortcuts zu Reichtum über Nacht.

WAS werden wir in der Challenge erarbeiten?

Wir erarbeiten mit dir gemeinsam eine Online-Marketing-Routine, die sich problemlos in deinen vollgepackten Gründer:innen-Alltag integrieren lässt. Und an der du demzufolge eben auch langfristig dranbleiben kannst, ohne das Gefühl zu haben, dadurch andere wichtige Business-Themen zu vernachlässigen. Denn das wohl wichtigste Erfolgsrezept für nachhaltig mehr Kund:innen im Online-Marketing ist definitiv das kontinuierliche Dranbleiben.

Denn reich über Nacht werden die allerwenigsten Gründer und Gründerinnen. Wir übrigens auch nicht. 😉 Die allermeisten Gründer:innen brauchen eine nachhaltige Online-Marketing-Strategie, die langfristig ausgerichtet ist und die dann kontinuierlich und gern auch mit einer gewissen Sturheit verfolgt werden kann. Und das geht nur, wenn du sie so in deinen Alltag integrierst, dass sie dir möglichst leicht von der Hand geht und du auch Lust darauf hast, Woche für Woche an deinem Online-Marketing-Erfolg zu arbeiten.

Nach den 4 Tagen weißt du also, wie du Woche für Woche mit Leichtigkeit an deinem Online-Marketing arbeitest, um langfristig einen kontinuierlichen Kundenstrom zu etablieren.

Wie läuft die #OMTGA Challenge ab?

Sobald es am 19. April 2022 losgeht, bekommst du von uns täglich 8:00 Uhr eine Email in deinen Posteingang, die unseren täglichen Coaching-Input sowie eine kleine Tagesaufgabe enthält. Diese kannst du dann im Laufe des Tages bearbeiten. Wir empfehlen dir jedoch die Bearbeitung im Laufe des Vormittags, da Katja täglich um 13:00 Uhr in der exklusiven Facebook-Challenge-Gruppe live geht und eure Fragen beantwortet und hier und da Feedback zu euren Ergebnissen gibt.

Kann ich die Challenge auch später absolvieren?

Nein, die Challenge wird einmalig vom 19. April bis zum 22. April 2022 – Dienstag bis Freitag – stattfinden. Denn wir wollen, dass du direkt mit uns gemeinsam in die Umsetzung gehst und nicht etwa deinen, ohnehin wahrscheinlich viel zu langen, To-Do-Listen einen weiteren Punkt hinzufügst. Und auch wenn ich nicht ausschließen kann, dass es irgendwann vielleicht noch einmal eine #OMTGA-Challenge gibt, können wir da nichts versprechen und würden dir empfehlen dir jetzt die Zeit zu nehmen. Es wird sich lohnen.
Zugriff zu den Videos der Challenge hast du bis einschließlich Sonntag am 24. April, falls du doch noch einmal etwas nacharbeiten möchtest.

Muss ich mich mit meiner Email-Adresse anmelden oder kann ich auch nur in der Facebook-Gruppe dabei sein?

Ja, eine Anmeldung mit deiner Email-Adresse ist für die Teilnahme an der Challenge verpflichtend. Andernfalls bekommst du den täglichen Coaching-Input und die Tagesaufgaben nicht. Außerdem möchten wir in der Facebook-Gruppe exklusiv für Challenge-Teilnehmer:innen einen geschützten Raum schaffen, in dem man sich austauschen und Feedback geben kann. Aus diesem Grund lassen wir nur Mitglieder:innen zu, die sich auch mit ihrer Email-Adresse zur Challenge angemeldet haben.

Brauche ich Facebook für die Challenge?

Nein, du benötigst kein Facebook, um die Challenge zu absolvieren, da du alle wichtigen Informationen per Email bekommst. Auch die Facebook-Livevideos, die täglich 13:00 Uhr stattfinden, werden dir am kommenden Tag per Mail zur Verfügung gestellt. Allerdings empfehlen wir dir – sofern du über ein Facebook-Profil verfügst – die Vorteile der Facebook-Gruppe zu nutzen. Denn die Interaktion mit der Community, die Möglichkeit dir einen Challenge-Buddy zu suchen und die Möglichkeit deine Fragen und Ergebnisse zu posten werden dafür sorgen, dass du mit der Challenge noch bessere Ergebnisse erzielst.

Wird mir am Ende der Challenge etwas verkauft?

Die Challenge ist für dich absolut kostenlos. Du erteilst uns nur die Erlaubnis, dass wir dir auch nach der Challenge Emails und unseren Business-Boost Newsletter an die Email-Adresse senden dürfen, mit der du dich angemeldet hast.
Selbstverständlich kannst du dich aber jederzeit wieder von unserer Email-Liste abmelden und wirst dann auch nicht mehr von uns kontaktiert.

Außerdem wird im Laufe der Challenge unser neues Gruppencoaching-Programm – die #BusinessBooster Academyan den Start gehen. Ein 6-monatiges Programm, das dir beibringt, wie du erfolgreich und vor allem nachhaltig mehr Kund:innen mittels kostenloser Online-Marketing-Maßnahmen für dein Business gewinnst

Das ist komplett unabhängig von der #OMTGA Challenge. Da es jedoch einen sinnvollen nächsten Schritt in deiner Reise zu nachhaltig mehr Kund:innen über deine Online-Marketing-Kanäle ist, werden wir dich an entsprechender Stelle in unseren Emails und der Facebook-Gruppe über das Programm und unseren Frühbucher-Bonus informieren. 

Und das waren die wichtigsten Informationen und Antworten rund um unsere kostenlose 4-Tage-Challenge “Online-Marketing trifft Gründer:innen-Alltag”. Bei uns steigt die Vorfreude gerade extrem und wir freuen uns mega auf jede:n Einzelne:n von euch.

Bis ganz bald, Katja & Jennifer

LUST AUF KOSTENLOSE TIPPS & TRICKS?

Trage dich für unseren kostenlosen Boost My Business Newsletter ein und wir liefern sie dir in deinen Posteingang!

Scroll to Top