Anzeigenerweiterungen bei Google Ads – Welche brauchst du?

18. Februar 2020
BmB_-Blog-Header-Facebook-Beitrasbild-1-2.png

Die Anzeigenerweiterungen bei Google Ads sind schon lange nicht mehr optional. Vielmehr solltest du sie unbedingt als Pflichtelement einer jeden Anzeigengruppe sehen, genau wie deine eingebuchten Keywords samt Keywordoptionen und deiner Anzeigentexte.

Warum? Weil sie zum einen deine Anzeige größer, auffälliger und damit klickattraktiver machen und zum anderen, weil sie auch einen positiven Einfluss auf deinen Anzeigenrang haben. Und je besser dein Anzeigenrang, desto weniger musst du für deine Anzeigenschaltung zahlen, weil du einfach relevanter für die Suchanfrage bist als vielleicht deine Wettbewerber, die ihre Anzeigenerweiterungen noch nicht vollumfänglich nutzen. Verschenke dieses Potenzial auf gar keinen Fall und buche alle Anzeigenerweiterungen ein, die für dich bzw. dein Business Sinn machen.

Hier eine Übersicht über die aktuell verfügbaren Anzeigenerweiterungen bei Google Ads, die wir uns im folgenden etwas genauer anschauen:

Mit der Sitelink-Erweiterung kannst du weitere kürzere Textanzeigen erstellen, die zum Teil komplett, zum Teil aber auch nur als Überschriften unter deiner regulären Textanzeige angezeigt werden.

Geeignet für: Jeden Werbetreibenden, der eine Website mit mehr als einer Seite hat und auf relevante weitere Unterseiten verweisen kann.

So sehen Sitelinks aus:

Sitelinks Google Desktop

Sitelinks Google mobil

Erweiterungen mit Zusatzinformationen

Die Erweiterungen mit Zusatzinformationen – auch Call-Outs genannt – geben dir Platz für einige kurze und knappe Alleinstellungsmerkmale (USPs) unter deiner Anzeige.

Geeignet für: Ausnahmslos jeden Werbetreibenden.

So sehen Erweiterungen mit Zusatzinformationen aus:

Erweiterungen mit Zusatzinformtionen Google

Snippet-Erweiterung

Wenn du ein konkretes Produkt oder eine konkrete Dienstleistung anbietest, kannst du mit Snippets eventuell ergänzende Informationen hinterlegen.

Dabei kannst du die folgenden Kategorien nutzen und bis zu 10 Werte hinterlegen. Beachte aber, dass meist nur 3-4 angezeigt werden:

  • Ausstattung
  • Dienstleistungen
  • Kurse
  • Marken
  • Modelle
  • Serien
  • Stile
  • Studiengänge
  • Typen
  • Versicherungsleistung
  • Viertel
  • Vorgestellte Hotels
  • Ziele

Geeignet für: Jeden Werbetreibenden, der Angebote bewirbt, die mit Hilfe einer der genannten Kategorien besser erklärt bzw. detaillierter dargestellt werden kann.

So sehen Snippet-Erweiterungen aus:

Snippet-Erweiterung Google Desktop

Snippet Erweiterung Google Mobil

Anruferweiterung

Deine Kunden können oder sollen dich auch telefonisch kontaktieren? Dann füge mit der Anruferweiterung deiner Anzeige eine Telefonnummer hinzufügen, die dann insbesondere bei mobilen Suchanfragen angezeigt wird und ganz bequem direkt wählbar ist. Natürlich kannst du auch bestimmte Zeiten festlegen an denen du erreichbar bist. Dann zeigt Google deine Telefonnummer nur dann an, wenn die Suchanfrage innerhalb dieser Zeit stattfindet.

Und selbst, wenn deine Kunden eigentlich kein großes Interesse daran haben dich anzurufen und das wahrscheinlich auch kaum tun werden, so hat die Anruferweiterung noch den positiven Effekt, dass sie Vertrauen schafft. Denn schon allein die Möglichkeit jemanden telefonisch erreichen zu können, kann dazu beitragen, dass dein Angebot in Betracht gezogen wird.

Geeignet für: Jeden Werbetreibenden, der für seine Kunden telefonisch erreichbar ist.

So sieht die Anruferweiterung aus:

Anruferweiterung Google Desktop

Anruferweiterung Google mobil

Lead-Formularerweiterung

Die Lead-Formularerweiterung befindet sich derzeit noch in der BETA-Phase. Sie wird also von Google noch getestet und es ist nicht ganz sicher, ob sie uns in der Form auch tatsächlich langfristig erhalten bleibt.

In der jetzigen Form ist sie allerdings schon eine super Möglichkeit deine Kontaktformulare in einer abgespeckten Version anzulegen. Damit kann dein Kunde dann direkt auf der Google Suche das Kontaktformular ausfüllen und an dich senden ohne den “Umweg” über deine Website gehen zu müssen.Verfügbare Call-To-Actions für das Formular sind:

  • Weitere Informationen
  • Angebot anfordern
  • Jetzt bewerben
  • Registrieren
  • Kontakt
  • Abonnieren
  • Herunterladen
  • Jetzt buchen
  • Angebot ansehen

Geeignet für: Alle Werbetreibende, die die Kontaktaufnahme zum Ziel haben, sollten sich die Lead-Formularerweiterung einmal genauer ansehen und testen.

So sieht die Lead-Formularerweiterung aus:

Lead Formularerweiterung Google Anzeige

Lead Formularerweiterung Google Formular Boost my Business

Lead Formularerweiterung Google Formularbestätigung

SMS-Erweiterung

Die SMS-Erweiterung wird ausschließlich auf Mobilgeräten ausgespielt und führt dazu, dass ein fertiger Text in der SMS-App deines Kunden an deine hinterlegt Handynummer versendet werden kann, nachdem er auf den SMS Call-To-Action in der Anzeige geklickt hat. Auch für diese Form der Kontaktaufnahme wird der Umweg über deine Website übersprungen und die Kontaktaufnahme erfolgt direkt aus der Google Suche heraus.

Geeignet für: Alle Werbetreibende, die die Kontaktaufnahme zum Ziel haben sollten sich die SMS-Erweiterung einmal genauer ansehen und testen. Sie eignet sich auch dafür ganz einfach einen Katalog oder Rückruf anzufordern.

So sieht die SMS-Erweiterung aus:

SMS Erweiterung Google Anzeige

SMS Erweiterung Google Anzeige Schritt 2

Standorterweiterung

Verknüpfe Google Ads mit deinem Google my Business Konto und zeige Kunden, v.a. denen, die mit Mobilgeräten in deiner Nähe suchen, deine Adresse an. Natürlich nur, wenn du auch gern Kundenbesuche möchtest.

Geeignet für: Jeden Werbetreibenden mit Ladengeschäft bzw. Kundenverkehr am Standort.

So sieht die Standorterweiterung aus:

Standorterweiterung Google

Affiliate-Standorterweiterung

Mit der Affiliate-Standorterweiterung kannst du auf deine Vertriebspartner im Einzelhandel oder auf spezielle Autohändler hinweisen. So weiß dein Kunde immer, wo er dein Produkt in seiner Nähe kaufen kann.

Geeignet für: Jeden Werbetreibenden, der Vertriebspartner im Auto- oder Einzelhandel hat, bei man die Produkte kaufen kann. Also sind deine Produkte zum Beispiel in der Drogeriekette dm verfügbar, kannst du das hier angeben.

So sieht die Affiliate-Standorterweiterung aus:

Affiliate Standorterweiterung Google

Affiliate Standorterweiterung Google mobil

Preiserweiterung

Mit der Preiserweiterung kannst du Preise von einzelnen Produkten oder Dienstleistungen integrieren und bewerben.

Geeignet für: Jeden Werbetreibenden, für den transparente Preiskommunikation Sinn macht. Zum Beispiel weil du günstigere Preise als die Wettbewerber zu bieten hast.

So sieht die Preiserweiterung aus:

Preiserweiterung Google

Preiserweiterung Google mobil

App-Erweiterung:

Eine App Erweiterung führt den Nutzer direkt zum App-Store, damit deine App heruntergeladen werden kann.

Geeignet für: Werbetreibende, die eine iOS- oder Android-App haben und diese aktiv mobil und/oder auf Tablets bewerben möchten.

So sieht die App Erweiterung aus:

App Erweiterung Google

Angebotserweiterung

Die Angebotserweiterung eignet sich hervorragend für spezielle Neukundenangebote oder andere Rabattaktionen, die dann unter deiner Textanzeige dargestellt werden. Sie sind eine tolle Möglichkeit Aufmerksamkeit innerhalb der Suchergebnisse auf sich zu ziehen und die Klickattraktivität zu steigern.

Geeignet für: Werbetreibende, die spezielle Angebote oder Rabatte für ihre Kunden bereitstellen und diese auch aktiv bewerben möchten. Insbesondere im eCommerce aber auch im Dienstleistungsbereich, kann die Angebotserweiterung erfolgreich eingesetzt werden.

So sieht die Angebotserweiterung aus:

Angebotserweiterung Google

Angebotserweiterung Google mobil

Wir wünschen dir viel Erfolg bei deinen Google Ads Kampagnen.

Möchtest du noch mehr kostenlose Tipps und Tricks? Trag dich in den 🚀 Boost my Business Newsletter ein und sicher dir wertvollen Input für deinen Online Marketing Erfolg – Speziell für Gründer und 100% #bullshitfree!

Jennifer Ochainski

Seit über 10 Jahren bin ich nun im Online-Marketing tätig. Mit wechselnden Schwerpunkten in SEO, SEA, Affiliate, Display, Social Media, E-Mail, Amazon etc. was mir breites Expertenwissen eingebracht hat, welches ich liebend gern mit euch in unserem Blog und wöchentlichen Newsletter teile. ♥